grübeln


grübeln
grübeln Vsw std. (9. Jh.), mhd. grübelen, ahd. grubilōn Stammwort. Mit unregelmäßigem Ablaut gebildet zu graben als Iterativbildung. Vielleicht gehört das Wort aber eher als "herumtasten" zu der Sippe von grapsen usw.; vgl. ndd. grubbeln, nndl. grobbelen "herumtasten, herumwühlen". Nomen agentis: Grübler; Adjektiv: grüblerisch. deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grübeln — Grübeln, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, und das Iterativum, zugleich aber auch das Diminutivum des folgenden Zeitwortes gruben, graben, ist, in kleinen Stücken heraus graben. 1) Eigentlich, wo es nur in einigen Fällen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • grübeln — ↑meditieren, ↑philosophieren, ↑reflektieren, ↑spintisieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • grübeln — grübeln: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Verb mhd. grübelen, ahd. grubilōn »‹wiederholt› graben, herumstochern, herumbohren; nachforschen, nachdenken« ist eine Iterativbildung zu dem unter ↑ graben behandelten Verb …   Das Herkunftswörterbuch

  • grübeln — V. (Mittelstufe) lange über etw. nachdenken Synonyme: brüten, sinnieren, nachgrübeln Beispiel: Ich habe lange über die Lösung des Problems gegrübelt …   Extremes Deutsch

  • Grübeln — wie ein Bohrwurm. – Scheffel, Ekkehard, I, 97 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Grübeln — Das Grübeln ist eine Form des Nachdenkens, bei dem die Gedanken um mehrere Themen oder ein spezielles Problem kreisen, ohne dabei zu einer Lösung zu gelangen. Streng genommen wird in der klinischen Psychologie und Psychopathologie hierbei… …   Deutsch Wikipedia

  • grübeln — (sich) das Hirn zermartern; (angestrengt) nachdenken; (sich) den Kopf zerbrechen; nachsinnen; sinnieren (über); überdenken; nachgrübeln; bedenken; …   Universal-Lexikon

  • Grübeln — Nachdenken; Kognition (fachsprachlich) * * * grü|beln [ gry:bl̩n] <itr.; hat: a) lange, intensiv (über etwas) nachdenken: ich habe oft über dieses Problem gegrübelt. Syn.: durchdenken, ↑ reflektieren, sich Gedanken machen. Zus.: nachgrübeln.… …   Universal-Lexikon

  • grübeln — grü̲·beln; grübelte, hat gegrübelt; [Vi] (über etwas (Akk / Dat)) grübeln lange und intensiv über etwas nachdenken <vor sich hin grübeln; über eine / einer Aufgabe, ein / einem Problem grübeln> || hierzu Grü̲b·ler der; s, ; grü̲b·le·risch… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • grübeln — [sich] bedenken, sich besinnen, denken, durchdenken, sich durch den Kopf gehen lassen, einem Gedanken nachhängen, sich Gedanken machen, nachdenken, nachgrübeln, philosophieren, rätseln, seinen Gedanken nachhängen, sinnen, sinnieren, überdenken,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.